Die Dritte von Stockdorf entzaubert!

Nach dem guten Saisonstart mussten unsere Jungs vergangenen Sonntag in Stockdorf einen herben Rückschlag hinnehmen.

Unsere Jungs begannen das Spiel gut und spielten sich einige Chancen heraus. So war es nach 11 Minuten schließlich Michi "Der Motor" Zehentner, der eiskalt zur fälligen 1-0 Führung einnetzte. Nach dem Tor ließen unsere Jungs aus unerklärlichen Gründen extrem nach. Es häuften sich Fehlpässe und Stellungsfehler. Daraus resultierte schon 15 minuten später der 1-1 Ausgleich. Auch danach wachten die Emmeringer nicht auf, und so konnte Stockdorf per Doppelschlag kurz vor der Pause 3-1 in Führung gehen.

Nach der Pause fand die Dritte leider auch nicht richtig ins Spiel, konnte sich aber trotzdem einige sehr gute Torchancen herausspielen, die aber ungenutzt blieben. Stattdessen erhöhte im Gegenzug Stockdorf durch einen Elfmeter auf 4-1. Den 4-2 Ehrentreffer erzielte Nico "Sandmännchen" Bothmann nach schöner Flanke von Flo "Torpedo" Stock. Als Fazit bleibt, unnötige, aber verdiente Niederlage.

Außerdem: Die Vierte Garde des FCE konnte sich, gespickt durch einige Legenden der Dritten, ein 1-1 in Mammendorf erkämpfen, und bleibt somit mit an der Spitze. Weiter so Männer!

Es spielten: Marcel, Felix, Kalchi, Tobi O., Kistle, Keule, David H., Jojo, MZ8, Dani, Nico B., Kresi, Flo

Torschützen: MZ8, Nico B.


Drucken   E-Mail
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

Kommentare powered by CComment