Ex. FC-Bayern-Amateure Trainer beim FC Emmering

Am kommenden Samstag, den 8. September, ist der ehemalige Trainer der FC-Bayern-Amateure, Udo Bassemir, zu Gast beim FC Emmering.

Auch wenn Bassemir heute die Amateure aus Gesundheitgründen nicht mehr trainieren kann, sind seine Erfahrungen als Fußballtrainer vielerorts gefragt, so auch in der Jugendabteilung des FCE. Während einer Talentsichtung in Fürstenfeldbruck in diesem Frühjahr wurde der heute als Talentsucher fungierende Bassemir auf den Jugendbereich des FC Emmering aufmerksam und erklärte sich spontan bereit, zwei Trainingseinheiten als Schulungsmassnahme für Trainer in Emmering abzuhalten.

Jugendleiter Josef Schlosser sieht dies als eine herausragende Möglichkeit an, den ehrenamtlich arbeitenden Trainern eine fundierte Unterstützung zu bieten. Dies soll nicht nur den Trainern des FCE zugute kommen, sondern die Jugendabteilung lädt alle Jugendtrainer der Landkreisvereine ein, an diesen Trainingseinheiten teilzunehmen. Wer daran Interesse hat, kann am Samstagvormittag zwischen 10 und 12 Uhr ein Kleinfeldtraining und am Nachmittag zwischen 13 und 15 Uhr ein Großfeldtraining begleiten. Der FC Emmering stellt jeweils die Mannschaften bereit. Udo Bassemir leitet dann die Trainingseinheiten unter Mithilfe der Mannschaftstrainer. In jeder Trainingseinheit wird es ca. 30 Minuten Raum für Diskussionen und Fragen geben. Die Trainings finden statt im Hölzlstadion, Am Sportplatz 1 in 82275 Emmering.


Drucken   E-Mail
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

Kommentare powered by CComment