Anmelden

Besucher  

HeuteHeute159
GesternGestern284
WocheWoche1432
MonatMonat14972
seit 2.3.2013seit 2.3.20131331781

Angemeldet: 1
Gäste: 23

   

C1 verliert unverdient 1:2 gegen den SV Mammendorf

Details

Die Mannschaft hat ihr letztes Saisonspiel gegen den tabellendritten aus Mammendorf, bei brütender Hitze unverdient mit 1:2 verloren. Die Saison, wird als Aufsteiger mit einem hervorragenden 4. Platz, 35 Punkte und ein Torverhältnis 55:24, abgeschlossen.

In der Hinrunde war die Mannschaft sogar dritter. Die Mannschaft hat die 2. beste Abwehr in ihre Liga gestellt. Highlights in der Saison waren: das Erreichen des 1/4 Finales im SPK CUP, wo man gegen den BOL Unterpfaffenhofen ausgeschieden ist, das Erreichen der Hauptrunde in der Hallenmeisterschaft, der Hallenturniersieg beim SV Germering und der unrühmliche Sieg vom SC FFB, die anstatt mit der C2 mit der C1 angetreten sind und vor dem fairen sportliche Wettkampf gekniffen haben. Ein rühmlicher Meister sind sie nicht.

Das beste Spiel der Saison war der 3:1 Sieg beim SV Mammendorf, sowie der 5:0 Sieg beim JFG Amperspitz, der höchste Sieg wurde gegen den FC Aich erzielt, die höchste Niederlage wurde beim VFL Kaufering kassiert und das bitterste Unentschieden war das 3:3 im Heimspiel gegen Gauting. Hier lag die Mannschaft 3:0 in Führung.

Vor dem Spiel hat sich die Mannschaft und Trainern im Bürgerhaus, beim Fredi zu einem gemeinsame Brunch getroffen, um auch ein wenig über den Verlauf einer Supersaison zu reden. Erst einmal ein Riesendankeschön an Fredi für das tolle angerichtete Büffet, zu einem sehr fairen Preis. Die Mannschaft und Trainer waren begeistert. Udo hat dann, natürlich super vorbereitet, über den Verlauf der Saison referiert und der Mannschaft ein Riesenlob ausgesprochen. Insbesondere wurden bei der Mannschaft: der Trainingsfleiß, Trainingsbeteiligung, ihre Disziplin, ihr soziales verhalten, die weitere Entwicklung vieler Spieler im taktischen, technischen und physischen Bereich hervorgehoben. Auf einen Nenner gebracht eine super Truppe. Von der Mannschaft und Co- Trainer einen Riesendankeschön an Udo Schunn. Udo, für uns war das eine Supersaison,  nicht nur die Jungs haben sehr viel gelernt auch ich, das war viel besser als eine dreimonatige Ausbildung an der Sportschule Unteraching. Viel Erfolg für Deine nächsten Aufgaben.

Nun zum Spiel, leider ist uns kurzfristig unser Kapitän, Florian wegen einen Darmvirus ausgefallen, so musste das Abwehrzentrum und das defensive Mittelfeld umgestellt werde. Sein Ausfall hat der Mannschaft schon wehgetan. Des Weiteren musste auch Colin, wegen einer Knöchelverletzung absagen. Beide Mannschaften mussten bei brütender Hitze das letzte Spiel der Saison absolvieren. Sie haben sehr verhalten begonnen. Der Ball wurde in den eigenen reihen gehalten und in der eigenen Hälfte in und her gespielt. Erst beim überkehren der Mittellinie wurde der Gegner gestört. Die Devise beider Mannschaften war, bloß kein schnelles Gegentor kassieren. Leider hat unsere Mannschaft in der 12. Min. das 0:1 kassiert. Nach einem Konter über die linke Angriffseite, wurde ein Mammendorfer Spieler steil geschickt, flankt von der Grundlinie auf den langen Pfosten. Der Stürmer konnte ungehindert einköpfen. Das hätte nicht fallen dürfen, denn es wurde auf Grund von drei Stellungsfehlern unserer Abwehr begünstigt. Die Mannschaft hat sich davon nicht beeindrucken lassen, auch nicht nach dem Ausfall vom Sebi, der nach einem bösen Tritt von einem Mammendorfer Spieler verletzt ausscheiden musste. Der Schiri hätte hier die gelbe Karte ziehen müssen. Schon wieder mussten wir die Defensive umstellen. Das hat die Mannschaft jedoch bravourös weggesteckt. In der 20.Min. Trifft Lili nach einem Alleingang und Torabschluss vom 16. ner nur den Pfosten. Den Abpraller verwandelt David, der Schiri erkennt den Ausgleich, wegen angeblicher Abseitsstellung nicht an. Zwei weitere Chancen wurden leider nicht genutzt. Mit der schmeichelhaften Führung des SV Mammendorf ging es in die Halbzeitpause.

Die zweite Halbzeit wurde von beiden Mannschaften wieder sehr verhalten begonnen. Unsere Mannschaft wurde taktisch so eingestellt, dass das stören des Gegners bereits nach der Mittellinie, in der hälfte des Gegners begonnen wird. Das hat die Mannschaft super umgesetzt. Die Mammendorfer wurden somit zu Fehlern gezwungen. Nach der Balleroberung wurden schöne Angriffe vorgetragen. Der Ausgleich wäre in der Anfangsphase der zweiten HZ mehr als verdient gewesen. In der 42. Min. musste die Mannschaft, nach einer Ecke das 0:2 hinnehmen. Unser Torwart Tim hat, eventuell durch die Sonne geblendet den Ball unterschätzt, der Gegner konnte, leider nicht energisch gestört werden und zum 0:2 einköpfen. Ab diesen Zeitpunkt hat die Mannschaft richtig Moral gezeigt. Trotz der wannsinnigen Hitze, drängt sie Mammendorf in Ihre Hälfte. Der Gegner hat sich nur noch auf das verteidigen konzentriert. Unser Angriffsspiel wurde durch viele Fouls unterbunden. Der Schiri hätte in dieser Phase einigen Gegenspielern gelbe Karten zeigen müssen. In der 55. Min. werden die Angriffsbemühungen mit dem 1:2 belohnt. Nach einer Ecke wird Niklas Schunn im Strafraum zu Boden gerissen. Den fälligen Elfmeter verwandelt Niklas Schlosser souverän. Nach dem Anschlusstor wurde nur noch Pressing gespielt, der Gegner kam aus der eigenen Hälfte gar nicht mehr raus. Hat nur noch lange Bälle auf den gefährlichsten Mammendorfer Spieler mit der  Nr. 11 gespielt. Unsere Jungs hatten ihn super im Griff. Konditionell, spielerisch und kämpferisch konnte unsere Mannschaft sogar noch zu legen und war Mammendorf, die stehend KO waren, um längen überlegen. Der Gegner hatte nur noch einen gefährlichen Konter zu Stande gebracht. Dieser wurde jedoch von unserem zweiten Torwart Michi bravourös gehalten. Simon hatte in der letzten Minute den Ausgleich noch erzielen können. Die Flanke war leider ein wenig zu hoch, Simon kam zwar zum Kopfball, jedoch flog der Ball knapp über die Latte. Es blieb beim glücklichen 2:1 Sieg des SV Mammendorf.

Jungs, das war in allen Belangen eine Supervorstellung und das trotz der erwähnten Hitze und Ausfällen. Leider ist Fußball manchmal ungerecht.

Die Schirleistung war gut, hätte jedoch viel früher Mal eine gelbe Karte gegen die harte Gangart vom SV Mammendorf ziehen müssen.

An die Fans vielen Dank, Sie haben uns während der ganzen Saison bei Wind, Regen, Frost und Hitze unterstützt.

Das ist unsere 17 Jungs starke C1- Mannschaft Saison 2011/2012:

C1-3.jpg

 

Im Tor: Tim Grübl und Michael Pitzl, unser Prachtstück das Abwehrzentrum: mit Florian Neumann und Niklas Schunn, die Außenverteidiger: Alexander Schorr und Lukas Wachinger , das defensives Mittelfeld: mit Sebastian Wilhelm, Niklas Schlosser, Simon Kuhn, Colin Schaffer und zeitweise Lisander Kajtazi, das offensives Mittelfeld: mit David Homm, Lisander Kajtazi, Jonas Trinkl und Fabian Weckler, zeitweise Hansi Anderer, im Angriff: Max Gillar bester Torschütze, Hansi Anderer 2. bester Torschütze, zweitweise auch Jonas Trinkl und Fabian Weckler. Florian Stock, konnte leider nur in der Hinrunde mitwirken und musste verletzungsbedingt die ganze Hallensaison und Rückrunde aussetzen. Ich hoffe, dass Du den Anschluss wieder schaffst.

Trainer: Udo Schunn, Co Trainer: Pietro Santalucia

Den 97. Jahrgang, 12 Spieler, (eine komplette Mannschaft), wünschen die Trainer viel Erfolg in der B- Jugend. Bleibt weiter so diszipliniert und trainingsfleißig. Die neue Saison beginnt für den 98. Jahrgang gleich nach dem eigenen Turnier, mit dem Training am Montag den 09.07.12. Hinzu kommen auch die Spieler 98. Jahrgang von der C2 , sowie die Spieler von der D1, D2 Jahrgang 99.

Was steht noch an: Montag und Mittwoch Training, Freitag fällt aus, wegen dem eigenen Turnier. Am Sonntag spielt die C1 am Nachmittag das eigene Turnier. Es sind sehr atraktive Gegner dabei. Ich hoffe, dass die Mannschaft ein gutes Turnier Spielt. Vom 20.07.- 22.07.2012 macht die Mannschaft ihre Abschlussfahrt nach Prackenbach/ Niederbayern. 

   

Die nächsten Termine  

21Apr
Sa. 21.04.18 - 10:30 * D2 Jugend
SG Inning/Eching/Breitbrunn-FC Emmering 2, Meisterschaften, U 13 (D-Jun.) Gr.03 Zugspitze Nord
Sportanlage Eching, Platz 1,Stegener Str. 39,82279 Eching am Ammersee
21Apr
Sa. 21.04.18 - 11:30 * D1 Jugend
FC Emmering-FC Aich, Meisterschaften, U 13 (D-Jun.) KK Zugspitze Nord
Amperhalle/Bürgerhaus, Rasenplatz,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
21Apr
Sa. 21.04.18 - 11:30 * E2 Jugend
1. SC Gröbenzell 2-FC Emmering 2, Meisterschaften, U 11 (E-Jun.) Gr.09 Nord VR
Sportanlage Gröbenzell, Platz 4,Wildmoosstr. 32,82194 Gröbenzell
21Apr
Sa. 21.04.18 - 13:00 * C1 Jugend
FC Emmering-TSV Gilching/A., Meisterschaften, U 15 (C-Jun.) KL Zugspitze
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
21Apr
Sa. 21.04.18 - 13:00 * C2 Jugend
SG Egling/Walleshausen/Scheuring 2-FC Emmering 2, Meisterschaften, U 15 (C-Jun.) Gr.01 Zugspitze Nord
Sportplatz Scheuring, Platz 1,Buchenweg 9,86937 Scheuring
21Apr
Sa. 21.04.18 - 15:00 * B Jugend
(SG) SV Igling/SV Erpfting-FC Emmering, Meisterschaften, U 17 (B-Jun.) KK Zugspitze Nord
Sportanlage Igling, Platz 1,Schloßstr. 19,86859 Igling
21Apr
Sa. 21.04.18 - 15:00 * U23
TSV Schäftlarn-FC Emmering II, Meisterschaften, 222 A-Klasse 2
Sportzentrum Schäftlarn, Platz 1,Wangener Weg 17,82069 Hohenschäftlarn
22Apr
So. 22.04.18 - 11:00 * A1 Jugend
FC Aich-FC Emmering, Meisterschaften, U 19 (A-Jun.) KK Zugspitze Nord
Sportanlage Aich, Platz 1,Nannhofer Str. 16,82256 Fürstenfeldbruck
22Apr
So. 22.04.18 - 13:15 * 4. Mannschaft
SV Adelshofen-N. II-FC Emmering IV, Meisterschaften, 241 C-Klasse 2
Sportplatz Adelshofen, Platz 1,Sportplatzweg 8,82276 Adelshofen
22Apr
So. 22.04.18 - 15:00 * 1. Mannschaft
TSV Altenstadt-FC Emmering, Meisterschaften, 202 Kreisliga 2
Gregor Deschler Sportanlage, Platz 1,Jahnstr. 11,86972 Altenstadt
22Apr
So. 22.04.18 - 15:00 * 3. Mannschaft
FC Emmering III-GW Gröbenzell, Meisterschaften, 232 B-Klasse 2
Hölzlstadion,Am Sportplatz 1,82275 Emmering
25Apr
Mi. 25.04.18 - 18:30 * B Jugend
FC Emmering-(SG) TSV Moorenweis/SpVgg Wildenroth, Meisterschaften, U 17 (B-Jun.) KK Zugspitze Nord
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
25Apr
Mi. 25.04.18 - 19:30 * A1 Jugend
FC Emmering-JFG Amperspitz, Pokale, U 19 (A-Jun.) KK Zugspitze Nord
Hölzlstadion,Am Sportplatz 1,82275 Emmering
27Apr
Fr. 27.04.18 - 17:00 * F2 Jugend
FC Emmering 2-TSV Moorenweis, Meisterschaften, U 09 (F-Jun.) Gr.12 Nord VR
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
27Apr
Fr. 27.04.18 - 18:00 * F3 Jugend
TSV Geiselbull. 3-FC Emmering 3, Meisterschaften, U 09 (F-Jun.) Gr.13 Nord VR
Sportanlage Schulstraße, Platz 1,Schulstr. 12,82140 Olching
27Apr
Fr. 27.04.18 - 18:00 * D1 Jugend
TSV Moorenweis-FC Emmering, Meisterschaften, U 13 (D-Jun.) KK Zugspitze Nord
Sportanlage Moorenweis, Platz 1,Jahnstr. 18,82272 Moorenweis
27Apr
Fr. 27.04.18 - 18:30 * E3 Jugend
FC Emmering 3-FC Puchheim 3, Meisterschaften, U 11 (E-Jun.) Gr.12 Nord VR
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
27Apr
Fr. 27.04.18 - 19:00 * AH
MTV Diessen a.A.-FC Emmering, Meisterschaften, 2015 A-Klasse 3
Sportplatz Jahnstraße, Platz 2,Jahnstr. 11,86911 Dießen am Ammersee
28Apr
Sa. 28.04.18 - 10:00 * D2 Jugend
FC Emmering 2-JFG Amperspitz 2, Meisterschaften, U 13 (D-Jun.) Gr.03 Zugspitze Nord
Amperhalle/Bürgerhaus, Rasenplatz,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
28Apr
Sa. 28.04.18 - 10:45 * E2 Jugend
SC Unterpfaffenhofen 2-FC Emmering 2, Meisterschaften, U 11 (E-Jun.) Gr.09 Nord VR
Sportanlage Unterpfaffenhofen, Platz 1,Bertha-von-Suttner-Str. 3,82110 Germering
28Apr
Sa. 28.04.18 - 11:00 * C1 Jugend
SC Maisach-FC Emmering, Meisterschaften, U 15 (C-Jun.) KL Zugspitze
Sportanlage Maisach, Platz 1,Alte Brucker Str. 18,82216 Maisach
28Apr
Sa. 28.04.18 - 13:00 * E1 Jugend
TSV FFB West-FC Emmering, Meisterschaften, U 11 (E-Jun.) Gr.06 Nord VR
Sportanlage Cerveteristraße, Platz 1,Cerveteristr. 10,82256 Fürstenfeldbruck
28Apr
Sa. 28.04.18 - 13:00 * U23
FC Emmering II-1. SC Gröbenzell II, Meisterschaften, 222 A-Klasse 2
Hölzlstadion,Am Sportplatz 1,82275 Emmering
28Apr
Sa. 28.04.18 - 15:00 * 1. Mannschaft
FC Emmering-1. SC Gröbenzell, Meisterschaften, 202 Kreisliga 2
Hölzlstadion,Am Sportplatz 1,82275 Emmering
28Apr
Sa. 28.04.18 - 15:00 * B Jugend
TV 1911 Stockdorf-FC Emmering, Meisterschaften, U 17 (B-Jun.) KK Zugspitze Nord
Sportanlage Stockdorf, Platz 1,Maria-Eich-Str. 25,82131 Stockdorf
   

Fußball News  

   
© FC Emmering e.V. * 2013