Anmelden

Besucher  

HeuteHeute316
GesternGestern1580
WocheWoche316
MonatMonat15817
seit 2.3.2013seit 2.3.20131258543

Angemeldet: 0
Gäste: 38

   

Ausgelaugt, kraftlos, glücklos - Erste verpasst Aufstieg!

Details

Auch die letzte Chance um den Aufstieg in die Kreisliga wurde verspielt. Im Relegationsspiel gegen den TSV Peiting II verlor die erste Mannschaft mit 0:3 und hatte nicht mehr die Kraft und die Möglichkeiten, sich gegen diese Niederlage ernsthaft zu wehren.

Peiting-01.jpgPeiting-02.jpgNicht nur das Fehlen von drei wichtigen Stammspielern mit Markus Wex, Wolfgang Kampinski und Henning Fuchsberger machte sich bemerkbar, sondern auch der Rest der Mannschaft war angeschlagen und müde vom Restprogramm der Saison und dem Verlängerungsspiel am Mittwoch. Sebastian Riepl-Bauer konnte nach dem Aufwärmen verletzungsbedingt gar nicht erst auflaufen und wurde durch Andreas Weinstabel ersetzt, der mit seiner Aufgabe als Manndecker sichtlich überfordert war. Auch Simon Kuhn war noch gezeichnet von der Partie gegen Gilching und konnte nicht mehr diese Leistung abrufen, wie im Entscheidungsspiel. Trotzdem war er noch einer der Besten am Platz.

Vor dem Spiel haben wir im Internet noch die Mannschaftsaufstellung überprüft. Die Peitinger spielen ganz sauber mit 100% aus ihrer 2. Mannschaft, keine Verstärkung von der Ersten - hatten sie auch nicht nötig, wie wir erfahren mussten. Mit Fanfarenmusik, wie bei den Gladiatoren, laufen die Mannschaften auf den Platz. Dann der Anpfiff durch Schiedsrichter Martin Hatzelmann, über dessen Leistung und Entscheidungen sich der FCE in Summe nicht beklagen konnte.

Schon die ersten Spielminuten zeigten, dass Peiting mit Johann Eivenschmalz (Nr. 9) und Ridran Paletas (Nr. 10) zwei pfeilschnelle Spitzen auf dem Feld hatten, mit denn unsere Abwehr nicht gut zurecht kam. Schöner Freistoß durch Sebastian Öl in der 3. Minute aufs lange Eck gezirkelt, doch der sehr souveräne Schlussmann Jan Scheffel kann zur Ecke lenken. Auf der anderen Seite rettet Stephan Ederer in allerletzter Not fast auf der Linie zur Ecke. 11 Minten gespielt, Olav Kollmer muss einen gezielten Kopfball aus 8 Meter parieren, machte er gut!Peiting-03.jpgPeiting-04.jpg Doch in der 13. Minute klingelte es im FCE Kasten. Ein unwiederstehlicher Angriff von der gefährlichen linken Seite der Peitinger konnte nicht rechtzeitig gestoppt werden. Zunächst abgewehrt, doch Johann Eivenschmalz versenkte im Nachschuss aus 8 Meter den Ball unhaltbar im Netz. Schöne Bescherung! Peiting attakierte früh und intensiv die FCE Angriffsbemühungen, dafür gab es auch etliche gelbe Karten. Trotzdem setzte sich Simon Kuhn in der 15. Minute bis an den Fünfmeterraum durch und scheiterte erst am herauslaufenden Keeper. In den nächsten 15 Minuten drängte Peiting auf das 2. Tor, die FCE Angriffe, wenn sie überhaupt an den Strafraum kamen, waren eher harmlos. Wie ein Handballtorwart lenkte Olav Kollmer einen flachen, strammen Schuss aus kurzer Entfernung mit Fußabwehr zur Ecke. In der 37. Minute hatte Dominik Mauritz die Chance, kurz hinter der Mittellinie die Viererkette der Peitinger Abwehr zu durchbrechen. Er spielte sich den Ball in den freien Raum, doch Christopher Friebel als letzter Mann, bremst den Ball mit der Hand. Dafür sah er die rote Karte und musste vom Platz. Hart, aber offensichtlich korrekt. Wer glaubte, daß der FCE jetzt in Überzahl mehr Spielanteile bekommen musste, hatte sich getäuscht. Meist ist es so, dass die in Unterzahl spielende Mannschaft mit dem Mut der Verzweiflung die Oberhand gewinnt - und so war es auch. In der 40. Minute wieder ein schneller Peitinger Angriff über links. Ball kommt halbhoch an die Strafraumgrenze, Johann Eivenschmalz kann ihn annehmen - mit der Hand? Wir haben´s nicht genau gesehen, der Schiedsrichter auch nicht. Aus 16 Meter zieht er ab, unhaltbar ins rechte Toreck zum 0:2. Kurz vor der Halbzeit noch eine gute Schussmöglichkeit für Stephan Ederer. Dominik Mauritz legt auf, doch er zieht den Ball einen Meter über das Tor. Dann war die erste Hälfte um.

Peiting-05.jpgPeiting-06.jpgPeiting wechselt in der Pause aus und es kam mit der Nr. 12 Matthias Dalügge - und der führte sich gleich richtig ein. Auf der rechten Seite stürmte er nach vorne, umspielte Andreas Weinstabl und hatte Glück, dass ihm dar Ball nach der Abwehr von Muhsin Görken nochmals vor die Füße kam. Alleine vor Oliver Kollmer schiesst er frech und geschickt ins lange Toreck ein. Olav war zwar noch dran, konnte aber den Ball nicht mehr entscheidend ablenken. 0:3 so kurz nach der Pause - das war Gift für die Moral! Peiting weiter mit den besseren Spielanteilen und Torchancen. In der 59. Minute knallten Sie das Leder an den Außenpfosten des FCE Gehäuses. In der 17. Minute sieht der zweifache Torschütze Johann Eivenschmalz wegen wiederholten Foulspiels die Ampelkarte. Jetzt sind es 2 Emmeringer mehr auf dem Platz - man merkt es nicht! In den letzten 15 Minuten kommt der FCE wieder öfter vor das Peitinger Tor. Sebastian Öl und Özhan Yildiz verstolpern beide eine riesen Chance in einer 2:1 Überzahl. Sebastian Thiele knallt das Leder aus 8 Meter an den Seitenpfosten. Der gute Schuss von Fabian Lankes aus 20 Meter wird vom Torwart glänzend gehalten. Nicht mal der Ehrentreffer wollte gelingen. Engagiertester Angreifer in den letzten 15 Minuten beim FCE war übrigens Abwehr-Routenier Thomas Biersack, während sich der Rest der Mannschaft schön langsam dem Schicksal fügte. Die letzten Minuten endeten sogar noch mit gefährlichen Kontern der dezimierten Peitinger, die Olav Kollmer noch mehrfach forderten. Bei einer seiner Abwehrtaten wurde er unfair attackiert und bedankte sich bei seinem Gegenspieler durch einen "aufmunternden Klaps". Dafür sah er, sowie der Peitinger Stürmer,nochmals "gelbes Karton". Endlich, nach 92. langen Minuten, erlöste der Schiedsrichter den FCE und ließ beim Sieger durch seinen Schlusspfiff alle Dämme brechen.

Der Peitinger Trainer bekam eine Sektdusche und sie feierten lautstark den Aufstieg im Anstoßkreis. Die Sektflaschen des FCE blieben ungenutzt im Auto von Werner Öl. Trübe und traurige Gesichter beim FCE. Die Arbeit einer langen Saison bliebt ohne den erhofften Erfolg - sah doch der FCE über weite Strecken wie der gesetzte Aufsteiger aus. Aber so ist Fußball eben, und gerade das macht ihn so spannend und fesselnd. Jetzt gilt der Blick noch vorne. Der FCE hat ein tolles Team, das viele sehenswerte und erfolgreiche Spiel in dieser Saison abgeliefert hat. Nach der Runde ist vor der Runde - Aufstieg 2010! Ein lohnenswertes Ziel - aber diesmal direkt, als unangefochtener Meister!

Für den FCE spielten: Olav Kollmer, Andreas Weinstabl (55. Fabian Lankes), Thomas Biersack, Stephan Ederer, Muhsin Görken, Sebastian Thiele, Sebastian Öl, Simon Kuhn, Özhan Yildiz, Özcan Yildiz (51.Sercan Yildiz), Dominik Mauritz.

Weitere Ersatzspieler: Michael Schwaiger, Martin Bauman, Christoph Vogel (ETW).

Weitere Fotos, geschossen von Dietmar Kern (herzlichen Dank):

Peiting-07.jpg Peiting-08.jpg Peiting-09.jpg Peiting-10.jpg Peiting-11.jpg Peiting-12.jpg Peiting-13.jpg Peiting-14.jpg Peiting-15.jpg Peiting-16.jpg Peiting-17.jpg Peiting-18.jpg Peiting-19.jpg Peiting-20.jpg Peiting-21.jpg Peiting-22.jpg Peiting-23.jpg Peiting-24.jpg Peiting-25.jpg Peiting-26.jpg Peiting-27.jpg Peiting-28.jpg Peiting-29.jpg Peiting-30.jpg Peiting-31.jpg Peiting-32.jpg Peiting-33.jpg Peiting-34.jpg Peiting-35.jpg Peiting-36.jpg Peiting-37.jpg Peiting-38.jpg Peiting-39.jpg Peiting-40.jpg

Und das schreibt das FFB Tagblatt über unser Spiel! (Quelle: FFB Tagblatt, 08.06.2009)

Relegation.jpg

   

Die nächsten Termine  

23Feb
Fr. 23.02.18 - 19:00 * 1. Mannschaft
FC Emmering-TSV Arnbach, Freundschaftsspiele, 202 Kreisliga 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
24Feb
Sa. 24.02.18 - 13:00 * 3. Mannschaft
FC Emmering III-SV Puchheim, Freundschaftsspiele, 232 B-Klasse 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
24Feb
Sa. 24.02.18 - 14:30 * 1. Mannschaft
FC Emmering-SpVgg Erdweg, Freundschaftsspiele, 202 Kreisliga 2
Hölzlstadion,Am Sportplatz 1,82275 Emmering
25Feb
So. 25.02.18 - 11:00 * C2 Jugend
FC Emmering 2-FC Aich, Freundschaftsspiele, U 15 (C-Jun.) Gr.01 Zugspitze Nord
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
25Feb
So. 25.02.18 - 14:00 * U23
FC Emmering U23 II-SC Schöngeising, Freundschaftsspiele, 222 A-Klasse 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
25Feb
So. 25.02.18 - 16:00 * E2 Jugend
FC Emmering 2-FV Hansa Neuhausen 3, Freundschaftsspiele, U 11 (E-Jun.) Gr.09 Nord VR
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
03Mär
Sa. 03.03.18 - 13:00 * 3. Mannschaft
FC Emmering III-FC Weil II, Freundschaftsspiele, 232 B-Klasse 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
03Mär
Sa. 03.03.18 - 15:30 * U23
FC Emmering U23 II-FC Weil, Freundschaftsspiele, 222 A-Klasse 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
03Mär
Sa. 03.03.18 - 17:45 * 1. Mannschaft
FC Emmering-SV Untermenzing, Freundschaftsspiele, 202 Kreisliga 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
10Mär
Sa. 10.03.18 - 10:00 * E2 Jugend
FC Emmering 2-Post-SV München, Freundschaftsspiele, U 11 (E-Jun.) Gr.09 Nord VR
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
10Mär
Sa. 10.03.18 - 11:30 * C1 Jugend
FC Emmering-TSV Moorenweis, Freundschaftsspiele, U 15 (C-Jun.) KL Zugspitze
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
10Mär
Sa. 10.03.18 - 14:00 * 3. Mannschaft
FC Emmering III-SC Oberw.hofen III, Freundschaftsspiele, 232 B-Klasse 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
11Mär
So. 11.03.18 - 10:45 * U23
FC Emmering U23 II-SV RW Überacker, Freundschaftsspiele, 222 A-Klasse 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
11Mär
So. 11.03.18 - 13:00 * 3. Mannschaft
FC Emmering III-SC Schöngeising II, Freundschaftsspiele, 232 B-Klasse 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
11Mär
So. 11.03.18 - 15:30 * 1. Mannschaft
FC Emmering-FC Landsberied, Freundschaftsspiele, 202 Kreisliga 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
16Mär
Fr. 16.03.18 - 19:00 * B Jugend
FC Emmering-(SG) TSV Moorenweis/SpVgg Wildenroth, Meisterschaften, U 17 (B-Jun.) KK Zugspitze Nord
Hölzlstadion,Am Sportplatz 1,82275 Emmering
17Mär
Sa. 17.03.18 - 10:00 * C1 Jugend
FC Emmering-SV Mammendorf, Freundschaftsspiele, U 15 (C-Jun.) KL Zugspitze
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
17Mär
Sa. 17.03.18 - 13:00 * 3. Mannschaft
FC Emmering III-FC Landsberied II, Freundschaftsspiele, 232 B-Klasse 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
17Mär
Sa. 17.03.18 - 14:00 * U23
FC Eichenau II-FC Emmering U23 II, Freundschaftsspiele, 222 A-Klasse 2
Sportzentrum Eichenau, Kunstrasen,Budrioallee 1,82223 Eichenau
17Mär
Sa. 17.03.18 - 16:00 * 1. Mannschaft
FC Eichenau-FC Emmering, Freundschaftsspiele, 202 Kreisliga 2
Sportzentrum Eichenau, Kunstrasen,Budrioallee 1,82223 Eichenau
18Mär
So. 18.03.18 - 11:00 * E2 Jugend
FC Emmering 2-SpVgg Feldmoching 2, Freundschaftsspiele, U 11 (E-Jun.) Gr.09 Nord VR
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
23Mär
Fr. 23.03.18 - 19:00 * C1 Jugend
VfL Kaufering-FC Emmering, Meisterschaften, U 15 (C-Jun.) KL Zugspitze
Sportzentrum Platz 2,Bayernstr. 17,86916 Kaufering
23Mär
Fr. 23.03.18 - 19:00 * A1 Jugend
FC Penzing-FC Emmering, Meisterschaften, U 19 (A-Jun.) KK Zugspitze Nord
Sportpark Penzing, Platz 1,Am Unteren Stein 7,86929 Penzing
24Mär
Sa. 24.03.18 - 10:00 * D2 Jugend
FC Emmering 2-Gautinger SC e.V., Meisterschaften, U 13 (D-Jun.) Gr.03 Zugspitze Nord
Amperhalle/Bürgerhaus, Rasenplatz,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
24Mär
Sa. 24.03.18 - 11:00 * D1 Jugend
TV Stockdorf-FC Emmering, Meisterschaften, U 13 (D-Jun.) KK Zugspitze Nord
Sportanlage Stockdorf, Platz 1,Maria-Eich-Str. 25,82131 Stockdorf
   

Fußball News  

   
© FC Emmering e.V. * 2013