Anmelden

FCE Stickeralbum!
FCE Sticker
Jetzt heißt es kaufen und tauschen!
Alben und Sticker gibt es
bei REWE Halbich,
Untere Au
und im FCE Stüberl
bei Christa!

   

Besucher  

HeuteHeute49
GesternGestern229
WocheWoche836
MonatMonat6274
seit 2.3.2013seit 2.3.20131191793

Angemeldet: 0
Gäste: 24

   

U 23 im Cup: Trotz Niederlage als Sieger den Platz verlassen!

Details

Im Elfmeterschießen Pech gehabt und verloren – und doch als Sieger den Platz verlassen! Mit diesem Fazit kehrte unsere U 23 – verstärkt mit vier Spielern aus der ersten Mannschaft – vom Sparkassen-Cup-Spiel aus Günzlhofen zurück.

Nach regulärer Spielzeit hatten sich unsere Youngsters ein hochverdientes 2:2-Unentschieden beim Tabellenführer der Kreisklasse erspielt, und das, obwohl man nach einer höchst überzogenen Ampelkarte für Özcan Yildiz über eine Stunde in Unterzahl agieren musste. Nach Elfmeterschießen setzte sich Günzlhofen schließlich mit 7:6 durch.

Dabei hatte es zunächst alles andere als verheißungsvoll für das FCE-Team begonnen. Es dauerte etwa 20 Minuten, bis man sich auf die kampfbetonte Kick- and- Rush-Taktik des Gegners eingestellt hatte. Kein Wunder: Zu diesem Zeitpunkt stand es dann auch schon 2:0 für Günzlhofen, Feustel per 30-Meter-Freistoß und Loder per Kopfball hatten getroffen. Ab diesem Zeitpunkt und vor allem seltsamer Weise in Unterzahl drehte sich das Spiel zugunsten der Emmeringer. Die klare technische und spielerische Überlegenheit führte zu einigen guten Torchancen, die jedoch ungenutzt bleiben. Vor allem der überragende Christopher Deufel, der den FCE wegen einem Auslandsaufenthalt jetzt leider für ein halbes Jahr verlassen wird, war immer nur durch Fouls zu stoppen. Sehenswert war vor allem sein Sololauf über 60 Meter, bei dem nach mehreren (auch nach der Aktion) ungeahndeten Attacken im Abschluss die Kraft fehlte – Torhüter Alksnis konnte parieren (36.). Ein 35-Meter-Freistoß-Knaller von Patrick Scherer bedeutete kurz vor dem Wechsel dann doch den erhofften Anschluss zum 2:1.

Nach Seitenwechsel das gleiche Bild: Emmering bestimmte das Spiel, Günzlhofen verteidigte und hoffte aus das finale Kontertor durch Thomas Loder. Doch die gut organisierte Emmeringer Abwehr ließ nichts anbrennen, und die Defensivspieler hatten sogar immer wieder Gelegenheit, sich nach vorne einzuschalten. So war es auch kein Wunder, dass mit Christian Bauer ausgerechnet ein Verteidiger in der 54. Minute mit einem abgefälschten Schuss aus spitzem Winkel das längst verdiente 2:2 markierte. Dies war zugleich der Endstand nach 90 Minuten, obwohl der FCE dem Siegtreffer näher war als die Gastgeber. Nachdem in der Schlussminute ein strafstoßwürdiges Foul an Matthias Weinstabl ungeahndet bleib, ging es ins Elfmeterschießen. Und anders als vor Wochenfrist beim TSV West hatten die FCE-Kicker diesmal das schlechtere Ende für sich. Zunächst trafen Patrick Scherer, Christopher Deufel, Max Adler und Florian Augustin, der sich auch nicht durch unfaire Zwischenrufe des Publikums während der Ausführung aus dem Konzept bringen ließ. Die Hausherren zogen jedes Mal nach, ehe Christoph Vogel den vierten Elfmeter parieren konnte. Nun war der Sieg zum Greifen nahe, doch Raphael Schell scheiterte beim finalen Schuss. So konnte Günzlhofen ausgleichen und, nachdem auch Matthias Weinstabl am Torwart gescheitert war, den entscheiden Treffer zum 7:6 n.E. (2:2, 2:1) erzielen. Dennoch konnten Trainer Özhan Yildiz und sein junges FCE-Team am Ende hocherhobenen Hauptes den Platz verlassen, hatte man doch die schwarz-gelben Farben mitten in einer turbulenten Woche bestens vertreten. 

Für den FCE spielten:

Christoph Vogel, Florian Augustin, Matthias Weinstabl, Christian Bauer, Aurel Staller, Robin Klein, Raphael Schell, Christopher Deufel, Patrick Scherer, Özhan Yildiz, Özcan Yildiz.

Eingewechselt wurden: Max Adler und Patrick Papadopoulos.

Nicht zum Einsatz kam: Muhsin Görken.

Bericht von Werner Öl - DANKE

   

Die nächsten Termine  

25Nov
Sa. 25.11.17 - 13:00 * C1 Jugend
FC Emmering-(SG) SpVgg Wildenroth, Meisterschaften, U 15 (C-Jun.) KL Zugspitze
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
17Feb
Sa. 17.02.18 - 13:00 * U23
FC Emmering U23 II-SV Puch, Freundschaftsspiele, 222 A-Klasse 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
17Feb
Sa. 17.02.18 - 15:00 * 3. Mannschaft
FC Emmering III-TSG Pasing Mchn. III, Freundschaftsspiele, 232 B-Klasse 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
18Feb
So. 18.02.18 - 12:30 * U23
FC Emmering U23 II-TSV Schwabhausen II, Freundschaftsspiele, 222 A-Klasse 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
18Feb
So. 18.02.18 - 12:30 * U23
FC Emmering U23 II-TSV Schwabhausen, Freundschaftsspiele, 222 A-Klasse 2
18Feb
So. 18.02.18 - 15:00 * 1. Mannschaft
FC Emmering-SV Lochhausen M., Freundschaftsspiele, 202 Kreisliga 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
23Feb
Fr. 23.02.18 - 19:00 * 1. Mannschaft
FC Emmering-TSV Arnbach, Freundschaftsspiele, 202 Kreisliga 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
24Feb
Sa. 24.02.18 - 13:00 * 3. Mannschaft
FC Emmering III-SV Puchheim, Freundschaftsspiele, 232 B-Klasse 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
03Mär
Sa. 03.03.18 - 13:00 * 3. Mannschaft
FC Emmering III-FC Weil II, Freundschaftsspiele, 232 B-Klasse 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
03Mär
Sa. 03.03.18 - 15:30 * U23
FC Emmering U23 II-FC Weil, Freundschaftsspiele, 222 A-Klasse 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
   

Fußball News  

   
© FC Emmering e.V. * 2013