Anmelden

FCE Stickeralbum!
FCE Sticker
Jetzt heißt es kaufen und tauschen!
Alben und Sticker gibt es
bei REWE Halbich,
Untere Au
und im FCE Stüberl
bei Christa!

   

Besucher  

HeuteHeute48
GesternGestern229
WocheWoche835
MonatMonat6273
seit 2.3.2013seit 2.3.20131191792

Angemeldet: 0
Gäste: 4

   

U23 bringt FCE im Sparkassencup eine Runde weiter!

Details

Es war eine Begegnung auf Augenhöhe und eine knappe Entscheidung im Spiel der U23 (C-Klasse) gegen das Kreisklasse-Team des TSV FFB West, das dem FCE letztendlich mit einem 6:5 Sieg im Elfmeterschießen das Weiterkommen sicherte.

In der ersten Viertelstunde wirkte der FCE bei widrigem Wetter und Flutlicht auf dem glatten Geläuf beim TSV FFB West agiler und forscher als die Heimmannschaft. Sie trugen einige gute Angriffe bis in den Strafraum der Gastgeber, die Ihrerseits noch keine Gefahr auf den Kasten von Torwart Christoph Vogel ("Gigi") ausübten. In der 15. Minute dribbelte sich Christopher Deufel auf der linken Seite gegen einige Abwehrspieler durch und konnte auf den halbrechts lauernden Patrick Scherer passen. Noch eine Körpertäuschung nach links und dann zog er aus 12 Meter ab. Der West Torhüter war zwar noch mit den Finger an dem Ball, konnte aber diesem fulminanten Schuss nicht mehr entscheidend ablenken. Der FCE führte mit 1:0. Jetzt wachten die Gastgeber auf, offensichtlich haben sie durch dieses Tor verstanden, dass die U23 des FCE eine ernst zu nehmend Mannschaft ist. Dummer Ballverlust dann im Aufbauspiel des FCE gut 10 Minuten später. Muzzi Gür sieht den im Ausbauspiel eingebundenen FCE Keeper weit vor dem Tor stehend und hebt über ihn hinweg zum 1:1 Ausgleich (26. Minute). Für den Rest der ersten Halbzeit waren die Gastgeber dann dem Führungstreffer näher als der FCE. Dieser konnte sich beim "ausgeliehenen" Keeper der ersten Mannschaft bedanken, der durch seine sensationellen Paraden dies verhindern konnte.

Die ersten Minuten der zweiten Halbzeit gehörten dann ebenfalls den Gastgebern, die deutlich aggressiver und forscher aus der Kabine kamen, als der FCE. Nach einigen im letzten Moment gemeisterten Szenen konnte der TSV FFB West dann aus dem Gewühl im Fünfmeterraum den Ball über die Linie zum 2:1 Führungstreffer stochern, weil eine beherzte Abwehrarbeit beim FCE noch nicht funktionierte. Mit der Zeit änderte dies sich aber wieder. Beim Gastgeber schienen nach dem engagierten Auftreten ab der Mitte der zweiten Halbzeit die Kräfte schön langsam zu schwinden, was auch durch die Anzahl der Fouls zum Ausdruck kam. Der Schiedsrichter war jedoch großzügig und ließ oft weiterspielen.  In der 67. Minute hatte er jedoch keine andere Wahl, als auf den Elfmeterpunkt zu zeigen. Sercan Yildiz, am Fünfmeterraum am Ball, wird durch einen Tritt in die Hacken zu Fall gebracht und musste verletzt ausscheiden. Nach etwas zögern nahm sich Christian Schreck das Herz und den Ball um anzutreten. Sicher verwandelte er den Strafstoß zum 2:2 Ausgleich. Anschließend begann der offene Schlagaubtausch um den Siegtreffer, bei dem zunehmend der FCE die bessere Chancen hatte. Die beste wohl dann Muhsin Görken 5 Minuten vor Schluss, der seinen nicht leicht zu nehmenden Schuss aus 8 Meter knapp am linken Pfosten vorbei setzte. Obwohl es viele Unterbrechungen in der zweiten Halbzeit gab, pfiff der Schiedsrichter relativ pünktlich zum Elfmeterschießen ab.

Jetzt begann der Nervenkrimi, bei dem Trainer Özhan Yildiz durch Tendeln mit einem Trainingsball seine Nerven zu beruhigen versuchte. Die Schützen für den FCE meldeten sich freiwillig. Und so sah das dann aus:

Schütze Ergebnis Bemerkung
Henning Fuchsberger 2:3
TSV FFB 3:3
Robin Klein 3:3 Torwart hält
TSV FFB 3:3 daneben
Florian Augustin 3:4
TSV FFB 3:4 darüber
Christopher Deufel 3:5
TSV FFB 4:5
Patrick Scherer 4:5 Torwart hält
TSV FFB 5:5
Thomas Kern 5:6
TSV FFB 5:6 Gigi hält

Für den FCE spielten:

Christoph Vogel, Muhsin Görken, Robin Klein, Henning Fuchsberger, Enrico Santoro, Mathias Weinstabl, Florian Augustin, Thomas Kern, Patrick Scherer, Christopher Deufel, Sercan Yildiz.

Eingewechsel wurden:

Christian Schreck, Patrick Papadopoulos

Nicht zum Einsatz kamen:

Tobias Messner, Florian Oberpaul, Özhan Yildiz

   

Die nächsten Termine  

25Nov
Sa. 25.11.17 - 13:00 * C1 Jugend
FC Emmering-(SG) SpVgg Wildenroth, Meisterschaften, U 15 (C-Jun.) KL Zugspitze
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
17Feb
Sa. 17.02.18 - 13:00 * U23
FC Emmering U23 II-SV Puch, Freundschaftsspiele, 222 A-Klasse 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
17Feb
Sa. 17.02.18 - 15:00 * 3. Mannschaft
FC Emmering III-TSG Pasing Mchn. III, Freundschaftsspiele, 232 B-Klasse 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
18Feb
So. 18.02.18 - 12:30 * U23
FC Emmering U23 II-TSV Schwabhausen II, Freundschaftsspiele, 222 A-Klasse 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
18Feb
So. 18.02.18 - 12:30 * U23
FC Emmering U23 II-TSV Schwabhausen, Freundschaftsspiele, 222 A-Klasse 2
18Feb
So. 18.02.18 - 15:00 * 1. Mannschaft
FC Emmering-SV Lochhausen M., Freundschaftsspiele, 202 Kreisliga 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
23Feb
Fr. 23.02.18 - 19:00 * 1. Mannschaft
FC Emmering-TSV Arnbach, Freundschaftsspiele, 202 Kreisliga 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
24Feb
Sa. 24.02.18 - 13:00 * 3. Mannschaft
FC Emmering III-SV Puchheim, Freundschaftsspiele, 232 B-Klasse 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
03Mär
Sa. 03.03.18 - 13:00 * 3. Mannschaft
FC Emmering III-FC Weil II, Freundschaftsspiele, 232 B-Klasse 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
03Mär
Sa. 03.03.18 - 15:30 * U23
FC Emmering U23 II-FC Weil, Freundschaftsspiele, 222 A-Klasse 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
   

Fußball News  

   
© FC Emmering e.V. * 2013