Anmelden

FCE Stickeralbum!
FCE Sticker
Jetzt heißt es kaufen und tauschen!
Alben und Sticker gibt es
bei REWE Halbich,
Untere Au
und im FCE Stüberl
bei Christa!

   

Besucher  

HeuteHeute235
GesternGestern284
WocheWoche1328
MonatMonat4898
seit 2.3.2013seit 2.3.20131190417

Angemeldet: 1
Gäste: 99

   

E2 geht in Gröbenzell mit 0:7 unter

Details

Wieder einmal war der Gegner eine eingespielte Jahrgangsmannschaft. Wie in allen anderen Fällen vorher auch ging diese als klarer Sieger vom Platz. Dabei sah es am Anfang recht vielversprechend für unsere Mannschaft aus.

Sie waren klein und den meisten aus unserer Mannschaft körperlich unterlegen. Den Gesprächen mit den Trainern nach zu urteilen war es vermutlich die F1 der letzten Saison.
Und sie waren das, was eine Jahrgangsmannschaft auszeichnet: Sie waren eingespielt, clever und beinahe schon routiniert. 

Die ersten Chancen hatten jedoch unsere Jungs und Mädels. Wir machten von Beginn an Druck und nutzten unsere körperliche Überlegenheit aus. Auch die Gröbenzeller Trainer sagten am Ende, dass wir zu Beginn die klar Besseren waren und locker 4 Tore hätten machen können. Aber wir haben sie nicht gemacht. Schlicht und ergreifend, weil unserem Team die Cleverness und Ruhe einer eingespielten Mannschaft fehlt. So wurden die anfänglichen Chancen hektisch und unkonzentriert versemmelt..
So kam, was kommen musste: Gröbenzell befreite sich von unserem Druck, und die erste echte Chance landete -zugegebenenmaßen glücklich- unter zu Hilfenahme beider Innenpfosten in unserem Tor.
Fast direkt im Anschluss hatten wie die Chance zum Ausgleich, aber Lisanders Schuss knallte unhaltbar für den Gröbenzeller Keeper an die Latte.
Kurz darauf folgte dann das 0:2, das unser Team aber noch wegsteckte und munter weiter nach vorne spielte.
Immer wieder klärte die Abwehr um Flo, Marcel und Lukas und brachten die Bälle über Andreas nach vorne. Immer wieder waren es Lisander und Michael im Sturm, die Chancen hatten, aber zum Entsetzen der mitgereisten Emmeringer Eltern und Trainer den verdammten Ball einfach nicht im Tor unterbringen konnte.
Beim nächsten Gröbenzeller Angriff hatten wir noch Glück, dass unser Torwart Marco den Ball an die Latte lenken konnte, aber dann war es wieder soweit: Ein Freistoß für Gröbenzell, perfekt auf den Kopf des Mitspielers gelegt und keine Abwehrchance - 0:3.
Nun setzte sich einfach die Routine einer eingespielten Mannschaft durch. Die Gastgeber waren cleverer, raffinierter, schneller, bissiger und vor allem: Sie hatten den absoluten Willen, Tore zu schießen. Den besten Beweis lieferten sie kurz vor dem Halbzeitpfiff, als ein Gröbenzeller drei unserer Jungs im Strafraum wie Kegel beim Training ausspielte und den Ball unhaltbar für Marco einschoss.

In der zweiten Halbzeit kämpfte unser Team verbissen gegen die Niederlage an, und es gab zu Beginn kaum Chancen für Gröbenzell. Entweder war bei unserer Abwehr Endstation, wobei der eingewechselte Michael auch rackerte und kämpfte, oder Marco hielt die Bälle.
Auch unsere beiden Mädels Ramona und Alexa kämpften fleißig mit und zeigten, dass Mädels durchaus auch mit dem Ball umgehen können. Leider ließ die Gröbenzeller Abwehr auch nicht mehr allzu viel zu. Der eingewechselte Lukas rannte und kämpfte und hämmerte auch mal drauf, aber der Ball wollte um nichts in der Welt in das Gröbenzeller Tor.
Erschwerend kam dazu, dass bei Gröbenzell ein Spieler dabei war, der fast nichts gelaufen ist, aber beinahe jeden Abschlag perfekt gestoppt und mit guter Übersicht seine Mitspieler bedient hat, die den nächsten Angriff gestartet haben, so auch den zum 0:5. Den ersten Schuss konnte Marco noch abwehren, aber der Gröbenzeller Junge hat nicht einfach draufgehauen, sondern den Ball zu einem freien Mitspieler in der Mitte gepasst, der die Kugel unhaltbar versenkt hat.
Ein wirklich schöner Angriff kam nach einem Anschlag auf Lisander, der den Ball schön nach außen auf den mittlerweile offensiver spielender Flo spielte. Ein schöner Pass über den Torwart auf den in der Mitte lauernden Andreas, der die Kugel leider zum allgemeinen Entsetzen aus einem Meter über das leere Tor schoss.
Eine logische Folge der dann letztlich nicht mehr existierenden Abwehr war das 0:6, wobei der Ball unserem Keeper unter den Armen durchrutschte.
Unsere Mannschaft warf nun noch mal alles nach vorne. Einen schönen Schuss von Lukas hielt der Torwart, Andreas setzte noch mal eine Chance über das Tor.
In einem letzten Kraftakt lief Marcel einem Gröbenzeller Angreifer noch mal den Ball ab.
Das 0:7 war dann der Schlusspunkt einer umkämpften Partie, bei der zum wiederholten Mal deutlich wurde, welchen immensen Vorteil eingespielte Jahrgangsmannschaften haben.
Unsere Mannschaft hat alles gegeben, aber es fehlen einfach Routine, Cleverness, Ruhe, Konzentration und der Blick für die Mitspieler.

   

Die nächsten Termine  

18Nov
Sa. 18.11.17 - 10:00 * D2 Jugend
FC Emmering 2-SC Wörthsee, Meisterschaften, U 13 (D-Jun.) Gr.03 Zugspitze Nord
Hölzlstadion,Am Sportplatz 1,82275 Emmering
18Nov
Sa. 18.11.17 - 11:15 * D1 Jugend
TSV Gilching/A.-FC Emmering, Meisterschaften, U 13 (D-Jun.) KK Zugspitze Nord
Sportanlage Gilching, Platz 2 (U13),Talhofstr. 13,82205 Gilching
19Nov
So. 19.11.17 - 11:00 * A1 Jugend
JFG Amperspitz 2-FC Emmering, Meisterschaften, U 19 (A-Jun.) KK Zugspitze Nord
Sportanlage Schulstraße, Platz 1,Schulstr. 12,82140 Olching
19Nov
So. 19.11.17 - 14:30 * 3. Mannschaft
GW Gröbenzell-FC Emmering III, Meisterschaften, 232 B-Klasse 2
Sportanlage Gröbenzell, Kunstrasen 2,Wildmoosstr. 32,82194 Gröbenzell
25Nov
Sa. 25.11.17 - 13:00 * C1 Jugend
FC Emmering-(SG) SpVgg Wildenroth, Meisterschaften, U 15 (C-Jun.) KL Zugspitze
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
17Feb
Sa. 17.02.18 - 13:00 * U23
FC Emmering U23 II-SV Puch, Freundschaftsspiele, 222 A-Klasse 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
17Feb
Sa. 17.02.18 - 15:00 * 3. Mannschaft
FC Emmering III-TSG Pasing Mchn. III, Freundschaftsspiele, 232 B-Klasse 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
18Feb
So. 18.02.18 - 12:30 * U23
FC Emmering U23 II-TSV Schwabhausen II, Freundschaftsspiele, 222 A-Klasse 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
18Feb
So. 18.02.18 - 12:30 * U23
FC Emmering U23 II-TSV Schwabhausen, Freundschaftsspiele, 222 A-Klasse 2
18Feb
So. 18.02.18 - 15:00 * 1. Mannschaft
FC Emmering-SV Lochhausen M., Freundschaftsspiele, 202 Kreisliga 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
23Feb
Fr. 23.02.18 - 19:00 * 1. Mannschaft
FC Emmering-TSV Arnbach, Freundschaftsspiele, 202 Kreisliga 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
24Feb
Sa. 24.02.18 - 13:00 * 3. Mannschaft
FC Emmering III-SV Puchheim, Freundschaftsspiele, 232 B-Klasse 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
   

Fußball News  

   
© FC Emmering e.V. * 2013