Anmelden

FCE Stickeralbum!
FCE Sticker
Jetzt heißt es kaufen und tauschen!
Alben und Sticker gibt es
bei REWE Halbich,
Untere Au
und im FCE Stüberl
bei Christa!

   

Besucher  

HeuteHeute234
GesternGestern258
WocheWoche1585
MonatMonat5155
seit 2.3.2013seit 2.3.20131190674

Angemeldet: 1
Gäste: 23

   

Tagesgeschäft der D1 in der Kreisliga

Details

Am Samstag den 28.09.2013 war unsere D1 Auswärts beim SC Unterpfaffenhofen-Germering (SC) zu Gast.

Nachdem die Mannschaft am Mittwoch noch einen 0:8 Erfolg im Sparkassenpokal erspielt hat, kam man gegen den SC „nur“ zu einem 0:0 Unentschieden.

Unsere Mannschaft ist mit nur einem Auswechselspieler zum SC gefahren und stellte sich auf ein schweres Duell ein. Man kennt sich ja…

Der Schiedsrichter pfiff das Spiel um 12:06 Uhr (sechs Minuten zu spät) auf dem ungeliebten Kunstrasenplatz, bei dem die Seitenlinien aus Hütchen bestehen, an.

Das erste nennenswerte Ereignis, war die erste von vier Ecken (4.), die vom Schiedsrichter nicht für unsere Mannschaft gegeben wurde.

Egal. Zwei Minuten später spielt Julian P. eine Superflanke zu unserem Mittelfeldspezialisten Luca. Leider geht der Ball knapp am Tor vorbei (6.).

Gleich im Anschluss an diese Chance, kam der SC das erste Mal gefährlich vor den Emmeringer Kasten. Aber diese Möglichkeit für den SC hat unser Torwart Julian K. souverän vereitelt (7.).

Wieder zwei Minuten später war Julian P. im Blickpunkt, als er mit einem gezielten Schuss den Torwart vom SC getestet hat (9.). Leider war der Torwart, genau wie unser Keeper, nicht zum ersten Mal im Tor.

Mittlerweile befinden wir uns in der 14 Spielminute. Julian P. erkämpft sich im Mittelfeld den Ball und geht mit einer tollen Einzelaktion vor das gegnerische Tor und Schießt. Der Torwart kann mit Müh und Not zur Ecke klären. Die erste Ecke für Emmering.

In der 18 Minute erhielt dann auch unser Mann für die Freistöße seine erste Möglichkeit. Der sehr gut ausgeführte Freistoß wurde von Nilcon direkt aufs Tor gezogen. Leider ohne positives Ergebnis für uns.

Um 12:37 Uhr wurde das Spiel dann vom Unparteiischen zur Halbzeitpause abgepfiffen.

Kurzfazit: Zwei Mannschaften auf Augenhöhe die sich keinen Meter geschenkt haben.

Der Wiederanpfiff begann um 12:48 Uhr.

Der Ball ging in den ersten Minuten wie in der gesamten ersten Spielhälfte wieder hin und her, ohne dass daraus für beide Mannschaften echte Chancen entstanden sind.

Erst in der 35 und 37 Spielminute hatte unsere Mannschaft durch Luca wieder echte Möglichkeiten. In der 35 Minute durch eine Ecke die er rausgeholt und auch gleich ausgeführt hat und in der 37 Minute durch eine schöne Einzelaktion. Leider auch hier ohne Ergebnis für uns.

Das war’s eigentlich. In der 58 Minute hat Julian K. noch eine super Aktion gezeigt und den Führungstreffer für den SC vereitelt.

Nach 31 Minuten in der zweiten Halbzeit wurde dann das Spiel abgepfiffen.

Die Schiedsrichterleistung war nicht unbedingt optimal. Vier nicht gegebene Ecken und drei Mal Handspiel vom SC wurden nicht beanstandet. Ok. Die Handspiele waren von seiner Position nicht wirklich gut erkennbar. Deswegen geht die Leistung auch in Ordnung.

Fazit:

Man merkte unseren Jungs an, dass keinerlei Spielerfahrung auf dem schnellen Kunstrasenplatz besteht. Sämtliche Pässe in die Spitze wären auf Rasen vermutlich perfekt gewesen und wir hätten mindestens zwei Tore machen müssen. Auf dem Kunstplatz waren die Bälle aber einfach zu schnell und unsere Offensivspieler konnten sie dadurch nicht mehr erreichen.

Auch die Abwehr hatte sehr viel zu tun. Bis auf ein paar Abstimmungsfehler hat aber alles gut geklappt.

Das Mittelfeld hat wieder eine großartige Laufleistung und defensiv Arbeit geleistet.

Vor allem darf man nicht vergessen, dass wir mit nur einem Auswechselspieler gespielt haben…

Die Pässe waren insgesamt gesehen aber super gemacht. Sehr schön beim Zusehen.

Unsere Mannschaft hat wieder eine tolle Leistung gezeigt und einen Punkt aus Unterpfaffenhofen-Germering mitgebracht. Danke Jungs und weiter so. Jeder Punkt zählt…

Mit dabei waren:

Dominik, Johannes (SF), Julian K., Julian P., Lennart, Luca, Matthias, Nilcon, Philipp und Simon.

Vielen Dank an die Eltern die Zahlreich erschienen sind und unsere Jungs tatkräftig unterstützt haben.

   

Die nächsten Termine  

19Nov
So. 19.11.17 - 11:00 * A1 Jugend
JFG Amperspitz 2-FC Emmering, Meisterschaften, U 19 (A-Jun.) KK Zugspitze Nord
Sportanlage Schulstraße, Platz 1,Schulstr. 12,82140 Olching
19Nov
So. 19.11.17 - 14:30 * 3. Mannschaft
GW Gröbenzell-FC Emmering III, Meisterschaften, 232 B-Klasse 2
Sportanlage Gröbenzell, Kunstrasen 2,Wildmoosstr. 32,82194 Gröbenzell
25Nov
Sa. 25.11.17 - 13:00 * C1 Jugend
FC Emmering-(SG) SpVgg Wildenroth, Meisterschaften, U 15 (C-Jun.) KL Zugspitze
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
17Feb
Sa. 17.02.18 - 13:00 * U23
FC Emmering U23 II-SV Puch, Freundschaftsspiele, 222 A-Klasse 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
17Feb
Sa. 17.02.18 - 15:00 * 3. Mannschaft
FC Emmering III-TSG Pasing Mchn. III, Freundschaftsspiele, 232 B-Klasse 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
18Feb
So. 18.02.18 - 12:30 * U23
FC Emmering U23 II-TSV Schwabhausen II, Freundschaftsspiele, 222 A-Klasse 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
18Feb
So. 18.02.18 - 12:30 * U23
FC Emmering U23 II-TSV Schwabhausen, Freundschaftsspiele, 222 A-Klasse 2
18Feb
So. 18.02.18 - 15:00 * 1. Mannschaft
FC Emmering-SV Lochhausen M., Freundschaftsspiele, 202 Kreisliga 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
23Feb
Fr. 23.02.18 - 19:00 * 1. Mannschaft
FC Emmering-TSV Arnbach, Freundschaftsspiele, 202 Kreisliga 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
24Feb
Sa. 24.02.18 - 13:00 * 3. Mannschaft
FC Emmering III-SV Puchheim, Freundschaftsspiele, 232 B-Klasse 2
Amperhalle/Bürgerhaus, Kunstrasen,Lauscherwörth 5,82275 Emmering
   

Fußball News  

   
© FC Emmering e.V. * 2013